Gasthaus zur Schießstätte Ehrenscheibe 1902

Gasthaus zur Schießstätte

Starnberg

Gasthaus zur Schießstätte - Ehrenscheibe Foto
Anfahrt - Willkommen Gasthaus Schießstätte Starnberg
Schweinebraten Gasthaus zur Schießstätte Foto
Gastraum Gasthof zur Schießstätte
Gasthaus zur Schießstätte in den 50er Jahren
Kamin Gasthaus zur Schießstätte
Anfahrt - Kegelbahn Gasthaus Schießstätte Starnberg

Die Starnberger Traditionsgaststätte Gasthaus zur Schießstätte wurde im Jahr 1902 von der königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft Starnberg unter der Leitung des 1. Schützenmeisters Adolf Hirt erbaut. Ende des Jahres 2014 wurde das Gasthaus wegen Umbau und Sanierung geschlossen. Nach der wirklich gelungen Renovierung ist das Gasthaus zur Schießstätte unter neuer Führung wieder geöffnet. Gemütliches Ambiente, freundlicher Service, gute bayerische Küche und ausgezeichnete Augustiner Biere garantieren für Wohlbefinden und Gaumenfreuden. Wir laden Sie auf eine virtuelle Führung durch unsere gemütlichen Räumlichkeiten ein. Angefangen bei der heimeligen Gaststube und der Schwemme im Erdgeschoß, weiter in unser Kaminstüberl im 1. Obergeschoß, in das heimelige Erkerzimmer und die urige Kegelbahn bis hin zum Festsaal, der bis zu 80 Personen Platz bietet – ein Veranstaltungsraum in dieser Größe ist in Starnberg Mangelware! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gasthaus zur Schießstätte Logo

Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag ab 17.00 Uhr
Samstag ab 15.00 Uhr, ab 17.00 Uhr warme Küche
Sonntag ab 10.00 Uhr

Montag ist Ruhetag!

Für geschlossene Gesellschaften können wir auch ausserhalb unserer normalen Zeiten öffnen!

Betriebsurlaub vom 21. bis 28.08.2017

Gasthaus zur Schiessstaette

Gasthaus zur Schießstätte Essensfotos

Im Gasthaus zur Schießstätte kommen die bekannt guten Augustiner Biere zum Ausschank,
und etwas Gutes zum Essen gibt es auch!